Navigation

Downloads

Support (bevor Sie uns anrufen, prüfen Sie bitte, ob Ihr Problem hier aufgelistet ist)

Wir sind in der Regel jederzeit per mail für Sie da.  Zu den üblichen Bürozeiten können Sie uns auch telefonisch erreichen.

mail: mail@ub-soft.de

Telefon: +49 4403 629557

 

Hier die häufigsten Fragen und Antworten:

Das Programm verlangt ein Administrator - Passwort

Hotel 5.0 startet nicht

nicht erkennbares Datenformat

Die Spalten in den Tabellen sind verschoben

Datenbank bereinigen

Mit Hotel 5.0 umziehen auf einen neuen PC

Import der Daten aus einer älteren Version

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Programm verlangt ein Administrator - Passwort

Das Passwort ist Ihr Chefpasswort (falls noch nicht gesetzt ist dieses ''Manager", wobei das M groß geschrieben sein muss). Um diesen Anmeldevorgang auszuschalten, deaktivieren Sie unter Einstellungen - Stammdaten - allgemeine Vorgaben/Zimmer - den Punkt "Benutzersteuerung einschalten".

 

 

 

 

 

 

 

 

nicht erkennbares Datenformat

durch verschiedene Einflüsse (Stromausfall, Festplattenfehler oder auch durch ein Herunterfahren des Rechners ohne Hotel 5.0 zu beenden, kann es vorkommen, dass die Datenbank beschädigt ist. In diesem Fall bekommen Sie die Meldung "Nicht erkennbares Datenformat".

Um dann das Programm wieder lauffähig zu machen, müssen Sie eine zeitnahe Datensichherung zurückschreiben.

Starten Sie das Programm  "Hotel 5.0 - Datenwiederherstellung"

 

Klicken Sie auf die entsprechende Datensicherung und stellen Sie die Daten aus der Sicherungskopie wieder her. Möglicherweise müssen Sie einige Buchungen nachtragen, da der wiederhergestellte Datenstand vom einem der Vortage ist.

 

 

 

 

 

 

 

Hotel 5.0 startet nicht

Sie haben möglicherweise den Datenpfad verändert, und der von Ihnen in der Registrierung vorgegebene Pfad ist nicht verfügbar. Um den Datenpfad auf die Grundeinstellung zurückzusetzen gehen Sie wie folgt vor:
Beenden Sie über den Taskmanager (Strg + Alt + Entf gleichzeitig drücken) alle Prozesse, die mit dem Namen "Hotel 5.0" laufen sollten, oder starten Sie den Rechner einmal neu.
Klicken Sie anschließend auf den Startbutton von Windows und wählen Sie "alle Programme", bei Windows 10 auf alle Apps . Wähen Sie den Ordner "Hotel 5.0". Starten Sie die Anwendung "Hotel 5.0 - Datenwiederherstellung"

Nachdem sich das Fenster öffnet, klicken Sie oben links auf "Datei - Datenpfad auf Grundeinstellung zurückstellen"

 

 

 

 

 

Datenbank bereinigen

Datenbankpflege

im Laufe der Zeit werden die Daten in Ihrem Hotelprogramm immer mehr. Die Datenbankdateien sollten regelmäßig gepflegt werden.


Um die Datendateien zu verkleinern gehen Sie bitte wie folgt vor:

als aller erstens machen Sie bitte eine Datensicherung (Datei – Datensicherung – Daten sichern, die hierbei geschriebenen Datendateien sind "Hotel_50.mdb", "Hotel_50.udx", "Hotel_50.lan" und "Hotel_50.kas")
 
Für spätere Zugriffe auf die Daten, die Sie löschen möchten, klicken Sie auf Datei - Datenaustausch mit USB-Stick.
Stecken Sie einen USB-Stick in den Rechner und wählen Sie den entsprechenden Laufwerksbuchstaben.
Wählen Sie jetzt "Datenübertragung von PC auf USB". Die Daten werden jetzt auf den Stick geschrieben.
Noch ein Tipp: wenn Sie die "Hotel_5.0.exe" aus dem Programmverzeichnis mit auf den Stick kopieren, werden die gesicherten Daten direkt von Stick ausgegeben, wenn Sie die Hotel 5.0.exe vom Stick starten. Allerdings dauert der Zugriff etwas länger.


1. Beenden Sie Hotel 5.0 auf allen Rechnern bis auf einen. (es darf nur eine Verbindung zur Datenbank bestehen)
2. Klicken Sie auf Cheffunktionen und wählen Sie “alte Buchungen löschen” – Vorgabe wäre hier 2015 (Sie können aber eine beliebige Jahreszahl wählen). Es werden lediglich die Buchungen und der Verzehr gelöscht, die Gästedaten bleiben erhalten.
(diese Aktion kann bis zu 5 Minuten dauern)
3. Klicken Sie auf Datei – Tools und führen Sie den Punkt “letzte Anwesenheit der Gäste zuordnen”
4. Nachdem die Gäste zugeordnet sind, klicken Sie auf Cheffunktionen “alte Gäste löschen”. Auch hier können Sie das Jahr der letzten Anwesenheit wählen.
5. Klicken Sie auf Cheffunktionen – Logdatei ansehen – dann “Logs löschen”.
6. Klicken Sie auf Bearbeiten – Feiertage/Messen und entfernen Sie die nicht mehr benötigten Feiertage der Vergangenheit.
7. nachdem jetzt ein großer Teil der Daten bereinigt wurde, klicken Sie auf Datei – Datensicherung – Datenbank komprimieren.
(die Datenbank sollte sich auf ein erhebliches Maß verkleinern, was den Zugriff im Netzwerk deutlich beschleunigt)

 

 

 

 

Die Spalten in den Tabellen sind verschoben

Sollten einige Spalten so dargestellt werden, dass diese alle eng zusammengerutscht sind oder auch zu breit sind, so dass einige nicht mehr sichtbar sínd, liegt es daran, dass die Datei, in der die Maße gespeichert sind, nicht gefunden werden kann.

In diesen Fall klicken Sie auf Einstellungen - Stammdaten - allgemeine Vorgaben und entfernen Sie das Häkchen bei "Spaltenbreite verändern zulassen". Beenden Sie dann Hotel 5.0. Nach einem Neustart des Programms werden die Voreinstellungen verwendet.

Möchten Sie die Spaltenmaße dann wieder individuell anpassen, setzen Sie das Häkchen wieder und verändern Sie die Spaltenbreite mit der Maus. Nach dem Beenden wird dann der letzte Stand gespeicheret.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Hotel 5.0 umziehen auf einen neuen PC

Stecken Sie einen USB-Datenträger in die USB-Buchse Ihres alten PC's.
Klicken Sie bitte auf Datei - Datenaustausch mit USB-Stick
wählen Sie mit der Auswahlbox den Laufwerkbuchstaben Ihres USB-Sticks
Klicken Sie dann auf Datenübertragung von PC auf USB
Ihre Daten werden jetzt auf dem Datentgräger gespeichert.

Installieren Sie Hotel 5.0 auf Ihrem neuen PC von unserer Internetseite www.ub-soft.de
Stecken Sie den USB-Datenträger in die USB-Buchse Ihres neuen PC's.
Klicken Sie bitte auf Datei - Datenaustausch mit USB-Stick
wählen Sie mit der Auswahlbox den Laufwerkbuchstaben Ihres USB-Sticks
Klicken Sie dann auf Datenübertragung von USB auf PC

Jetzt sind alle Ihre Daten auf dem neuen PC